Energetische Fussreflexzonenmassage

Reflexzonen an den Füssen sind Nervenpunkte, welche eine Beziehung zu den Organen, respektive der Wirbelsäule und dem Schädel haben. Durch die Stimulation dieser Nervenpunkte erreichen wir eine bessere Durchblutung dieser Zonen und den entsprechenden Organen. Diese Massage wird als Gesundheitsprophylaxe angewandt. 

Fussreflexzonenmassagen bei älteren Menschen können helfen, das Energiesystem fit zu halten. Chronische Leiden werden positiv beeinflusst und die Selbstheilung wird aktiviert. 

Im Gegensatz zur "herkömmllichen" Fussreflexzonenmassage werden die Reflexzonen bei der energetischen Massage nur ganz sanft und ohne jeglichen Druck massiert. Es geht nicht darum, die einzelnen Punkte durch Druck zu stimulieren, sondern die Energien in den Organen wieder in Fluss zu bringen. Diese Art der Massage ist in höchstem Masse entspannend.